IC Medical Austria

Congress Innsbruck; 28.–30.09.2017

42. Österreichischer Zahnärztekongress Innsbruck

IC Medical AUSTRIA

ZEG Adapter

IC Medical AUSTRIA

IC Keys

IC Medical AUSTRIA

HD 450 Injektion

IC Medical AUSTRIA

HD 450 Basic

IC Medical AUSTRIA

MRD 4000 – Prothesenreinigung

 

Kontakt Österreich

Thomas MAURER

Medizinproduktberater

IC Medical Handelsagent Austria

MM Solution OG

Business Park 2/1

A-8200 Gleisdorf

Tel/Fax: +43 3112 21003

Mobil: +43 (0) 664 512 6115

Mail: thomas.maurer@icmedical.at

Web: http://www.icmedical.at

UID: ATU67306747

Kontakt andere Länder bitte direkt an IC Medical/ Deutschland

Ausstellungen

WISSEN. STRATEGIEN. LÖSUNGEN.

Congress Innsbruck

28.–30.09.2017

42. Österreichischer Zahnärztekongress Innsbruck

_____________________

Informationen Allgemein: http://www.oezk2017.at/home/

Hier finden Sie das Kongressprogramm: http://www.oezk2017.at/programm/

_____________________

Erleben Sie die Thermodesinfektoren der neuen Generation.

Es erwarten Sie attraktive Messeangebote und kompetente Medizinprodukteberater.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für Ihr Beratungsgespräch!

Kontakt Österreich: thomas.maurer@icmedical.at; Mobil: +43 (0) 664 512 6115

Information

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite

www.icmedical.de

ic_logo

oder kontaktieren Sie für Österreich unseren Medizinprodukteberater

Thomas Maurer

Unternehmen

IC Medical GmbH

IC Medical ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung innovativer Produkte im Bereich der Medizin-Hygiene. Seit mehr als 25 Jahren entwickeln wir medizintechnische Geräte und Zubehör sowohl für den Einsatz in Arztpraxen und Kliniken als auch für Labore und Forschungsinstitute. Unsere Produkte tragen dazu bei, die Lebensqualität von Patienten und Anwendern zu erhöhen.

Qualität und Zuverlässigkeit bilden die Säulen unseres Selbstverständnisses. Deshalb bieten wir unseren Kunden hochwertige Produkte zu fairen Preisen, die schnell verfügbar sind. Unser Qualitätsmanagementsystem ermöglicht es, zeitnah auf Veränderungen von Kundenanforderungen einzugehen. So können wir ein Portfolio anbieten, das sich stets auf neuestem Stand befindet.

Produkte von IC Medical zeichnen sich durch hohe Bedienfreundlichkeit und klares Design aus und haben wiederholt Innovations- und Designpreise gewonnen. Alle Produkte von IC Medical werden seit Anbeginn des Unternehmens und nach strengsten Qualitätskriterien an unserem Standort in Baden-Württemberg entwickelt, produziert und geprüft.

Unternehmensgeschichte

Das Unternehmen wurde 1984 von Thomas Blumenschein als IC System GmbH in Korb (Remstal) gegründet. Mit der Erweiterung des Portfolios auf den medizinisch-technischen Bereich firmierte die Vertriebsgesellschaft 1991 zu IC Medical GmbH um. In diesem Jahr wurde die erste Generation des Prothesenreinigungsautomaten an den Markt gebracht.

Ein weiterer Meilenstein war die Produktentwicklung im Bereich der Instrumentenaufbereitung und Desinfektion. Das erste Modell dieser Reinigungs- und Desinfektionsgeräte ging 1996 in den Verkauf und setzte sich erfolgreich am Markt durch. Um die Produktionsmenge der steigenden Nachfrage anpassen zu können, wurde der Firmensitz 2005 nach Winterbach verlegt, doch die stetige Expansion machte einen weiteren Umzug erforderlich. Seit 2011 ist IC Medical in Rudersberg-Steinenberg ansässig. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung inhabergeführt durch Thomas Blumenschein als geschäftsführendem Gesellschafter.


Qualitätsmanagement

dqm-zertifikat blau DE

Die erfolgreiche Umsetzung höchster Qualitätsansprüche und optimaler Lösungen gemäß den Anforderungen unserer Kunden kann nur mit einem pro-aktiven, engmaschigen Netz an Maßnahmen im gesamten Workflow sichergestellt werden. Daher legen wir großen Wert auf eine Zertifizierung nach den neuesten Richtlinien und Erfordernissen eines stringenten Qualitätsmanagements.

Die Medizinprodukte-Norm ISO 13485 stellt in vielen Bereichen des Qualitätsmanagements im Vergleich zur ISO 9001 ganz besondere Anforderungen an den Hersteller, die IC Medical in jeder Hinsicht erfüllt. Hier wesentliche Auszüge:

• Besonders sorgfältige Produktentwicklung mit erweiterter Dokumentation der Ergebnisse

• Sichere und dokumentierte Prozesse und Herstellungsverfahren

• Höhere Anforderungen bei der Dokumentation von Qualitätsergebnissen während Produktion und Prüfungen

• Aktives Risiko-Management in allen Bereichen

• Weitgehende Rückverfolgbarkeit der Prozessschritte und Materialeinsätze einschließlich der Leistung von
Zulieferanten.

cert13485

Support

Unseren technischen Support finden unter

http://icmedical.de/de/support/hd-450.html

oder direkt:

IC Medical GmbH
Schorndorfer Straße 67
73635 Rudersberg-Steinenberg

Telefon: +49 7181-70 60-0
Telefax: +49 7181-70 60-99
E-Mail: info@icmedical.de
Internet: www.icmedical.de

 

Video